Für wen ist die Stadtranderholung?

Vorrangig können Kinder und Jugendliche aus den Gemeinden Bedburg-Hau, Issum, Kalkar, Kerken, Kranenburg, Rees, Rheurdt, Straelen, Uedem, Wachtendonk und Weeze mitmachen, wenn sie zwischen 6 und 15 Jahre alt sind und aufgrund ihrer Behinderung besondere Hilfe und Aufsicht bedürfen.

Interessierte aus den Kommunen Geldern, Goch, Kevelaer, Kleve, Emmerich dürfen sich ebenfalls gerne melden, eine Anmeldung kann jedoch erst in Absprache mit den Kommunen und je nach Platz garantiert werden.

Anmeldungen sind noch bis zum 29.02.2024 möglich.

Top